fbpx

Rollstühle

Menschen mit einem Handicap mehr Unabhängigkeit im Alltag und eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen, erfordert vor allem eines: Die täglichen Herausforderungen aus der Perspektive der Betroffenen zu betrachten, um in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Therapeuten, Betroffenen und Angehörigen eine Lösung zu erarbeiten, die den individuellen Bedürfnissen bestmöglich gerecht wird.

Dank unserer langjähriger Erfahrung und einer ständig wachsenden Produktpalette gelingt es uns, Anwendern neue Möglichkeiten zur leichteren Bewältigung des Lebens zu eröffnen.

Welchen Rollstuhl benötige ich?

  • Standard- und Leichtgewichtrollstuhl
    Der Standardrollstuhl ist nicht für den dauerhaften Gebrauch vorgesehen. Er ist sozusagen eine Übergangslösung oder dient beispielsweise dem Transport in Kliniken oder Flughäfen. Die robuste Bauweise sorgt dafür, dass diese Rollstühle verhältnismäßig schwer zu bewegen sind. Der Leichtgewichtrollstuhl ist eine Variante des Standardrollstuhls. Meist wird er aus Aluminium gefertigt und hat dadurch gegenüber dem Standardrollstuhl den Vorteil, dass er leichter zu handhaben und wendiger ist. Leichtgewichtrollstühle sind oftmals Faltrollstühle und eignen sich somit für den häuslichen Gebrauch oder Autofahrten, wo man sie bei Nichtgebrauch unkompliziert verstauen kann. Sie können bei uns Testweise einen Rollstuhl mieten.
  • Pflege- oder Multifunktionsrollstuhl
    Der Multifunktionsrollstuhl bietet im Gegensatz zum Standardrollstuhl eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten. So ermöglicht er es seinen Nutzern, eine Liegeposition einzunehmen, oder unterstützt beim Aufsetzen. Durch eine ideale Anpassung an die Körperform wird auch das Sitzen komfortabler. Multifunktionsrollstühle werden oftmals auch Pflegerollstühle genannt, da sie sich ideal für die Altenpflege oder die Versorgung schwer pflegebedürftiger Menschen eignen. Generell sind diese Rollstühle nicht sehr wendig und können vom Nutzer kaum selbst bewegt werden.
  • Aktiv- oder Adaptivrollstuhl
    Der Aktivrollstuhl kann – wie sein Name bereits impliziert – aktiv genutzt werden und ermöglicht dem Nutzer die Teilnahme an größeren Aktivitäten. Da der Aktivrollstuhl durch individuell einstellbare Bauteile an seinen Fahrer angepasst wird, nennt man ihn auch Adaptivrollstuhl.
    Aktivrollstühle
    sind für eine dauerhafte Nutzung konzipiert, bieten ein Maximum an Mobilität sowie Unabhängigkeit und steigern auf diese Weise die Lebensqualität.
  • Elektrorollstuhl
    Rollstühle mit Elektroantrieb sind vor allem für Menschen gedacht, die nicht mehr so viel Kraft in ihren Armen haben oder bei denen die Beweglichkeit von Händen und Armen eingeschränkt ist.   >> mehr

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Rollstuhl kaufen? Nutzen Sie unsere telefonische Fachberatung: Sie erreichen uns unter 0721 – 13203020

Kosten:

Wenn der Arzt die Notwendigkeit einer Rollstuhlversorgung durch die Ausstellung eines Rezeptes bescheinigt hat, gilt es zunächst den passenden Rollstuhl zu finden. Wir beantragen dann die Kostenübernahme bei der Krankenversicherung für Sie (Bitte bringen Sie das Rezept mit) . Nachdem diese die Kostenübernahme erklärt haben, erfolgt die Lieferung des Rollstuhls durch uns. Sie können auch einen Rollstuhl bei uns privat kaufen oder einen Rollstuhl mieten

Vermessung:

Um Ihnen den perfekten Sitz in ihrem Rollstuhl zu gewähren, werden Sie von uns ausgemessen. Gerne kommen wir auch bei zu Hause vorbei. Vereinbaren Sie unter 0721 – 13203020 telefonisch einen Termin

Aufbau eines Rollstuhl:

Unsere Partner: