fbpx

Pflegebetten

pflegebett, pflegebett karlsruhe, pflegebett kaufen, pflegebett beratung, seniorenbett karlsruhe, seniorenbett, seniorenebett kaufen, pflegebett mieten karlsruhe, pflegebett mieten

Komfort und Sicherheit: Kein anderer Ort steht so sehr für diese Gefühle wie das eigene Bett. Gerade im Alter oder bei Krankheit ist das Bett jedoch nicht nur ein Rückzugsort, sondern muss auch ganz praktischen Anforderungen gerecht werden. Pflegebetten sind in diesen Fällen eine gute Lösung.

Durch ihre besondere Konstruktion und praktische Funktionen werden sie zur täglichen Unterstützung und sicheren Basis in der privaten Pflege.
In unserem großen Sortiment bieten wir Ihnen zahlreiche Pflegebetten und Lösungen für den Pflegeanspruch in vielen verschiedenen Designs. Zahlreiche Funktionen und Extras sorgen dafür, dass Sie für jede Situation das richtige, vollwertige Pflegebett vorfinden. Sie können außerdem bei uns nach Bedarf ein Pflegebett mieten.

Vorteile:

Ein Pflegebett hat gegenüber einem normalen Bett zahlreiche spezielle Funktionen für die bedarfsgerechte, gesunde Lagerung und die Bedürfnisse von alten oder kranken Menschen. Darunter zählen z.B. eine verstellbare Liegefläche, Rollen und mehr.

Pflegebetten sollen die Basis für einen erholsamen Schlaf und allgemeine Gesundheit bieten. Um dies zu gewährleisten sind folgende Pflegebett-Funktionen zentral:

  • Höhenverstellbare Liegefläche: Dies erleichtert nicht nur den Einstieg in das Bett, sondern ermöglicht auch eine ergonomische Anpassung an die Pflegeperson. Ein Pflegebett bietet so Komfort für alle Beteiligten.
  • Haltbarkeit und Hygiene: Betten zur Pflege bestehen aus besonders robustem, haltbaren Material, das sich leicht reinigen lässt und über lange Zeit hinweg gute Dienste leistet.
  • Hohe mechanische Belastbarkeit: Ein Pflegebett hält auch hohem Gewicht und jeder Bewegung problemlos stand.
  • Verstellbare Liegefläche: Die Liegefläche eines Pflegebettes lässt sich in verschiedene Positionen verstellen, die eine vielfältige Lagerung ermöglichen (z. B. Sitzen, erhöhte Beinlage usw.).
  • Zubehör und elektrische Steuerung: Die Anpassung der Liegefläche und der Höhe kann heute in vielen Fällen elektronisch vorgenommen werden. Die Elektronik muss bestimmten Normen entsprechen, damit absolute Sicherheit gewährleistet ist. Zahlreiche Zubehörteile sind verfügbar, so z. B. eine Aufrichthilfe, Fußstützen, Fusionshalter oder Seitengitter.
  • Rollen: Durch Rollen lässt sich das Bett zur Reinigung verschieben.
  • Matratze: Die richtige Matratze, führt zu einem gesunden und guten Schlaf.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein Pflegebett kaufen? Nutzen Sie unsere telefonische Fachberatung: Sie erreichen uns unter 0721 – 13203020

Wie bekomme ich ein Pflegebett?

Sie beantragen ein Pflegebett bei der Krankenkasse oder bei der Pflegekasse. Liegt eine Pflegestufe vor, so wenden Sie sich an den Medizinischen Dienst der Krankenkasse (MDK). Für die Beantragung ohne Pflegestufe benötigen Sie die Verordnung eines Arztes. Bei Fragen rufen Sie uns an.

Kosten:

Einen Pauschalpreis für Pflegebetten gibt es nicht. Dies liegt daran, dass je nach Modell, Material, Funktionen und Zubehör, wie z.B. Unterbodenbeleuchtung, die Preise variieren.
Eine kostengünstige Alternative zum Kauf ist das Mieten eines Pflegebettes, allerdings eignet sich diese Variante eher für eine temporäre Pflege. Pflegebedürftige der Stufen I, II und III erhalten von der Kranken- oder Pflegekasse Unterstützung beim Kauf eines Bettes. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Unser Partner:

„Produkte mit Herz und Verstand“ – diese Philosophie bestimmt die tägliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Burmeier. Das Unternehmen im ostwestfälischen Lage/Lippe ist seit Jahren Marktführer bei Pflegebetten im Bereich der häuslichen Pflege in Deutschland.
Die technisch innovativen und langlebigen Produkte von Burmeier genießen durch ihren hohen Qualitäts– und Sicherheitsstandard weltweit Ansehen und Akzeptanz.

Economic II

Das Economic II bietet hervorragende Qualität zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Seine hochwertigen Materialien sorgen für eine lange Lebensdauer und ein hohes Maß an Komfort.

Das Pflegebett lässt sich von nur einer Person ohne Werkzeug in wenigen Minuten auf- oder abbauen. Die stabile Seitensicherung bietet mit ihrer Schutzhöhe von 37 cm optimale Sicherheit.

Regia

Das Regia ist ein Niedrigbett, dessen untere Liegeflächenhöhe von nur 26 cm Bewohner vor gefährlichen Stürzen schützt. Auf der oberen Höhe von 80 cm können Pflegekräfte rückenschonend arbeiten. Während der Verstellung legt das Bett auf der günstigen Ein- und Ausstiegshöhe von 38 cm automatisch einen Zwischenstopp ein.

Die geteilte teleskopierbare Seitensicherung (TSG) des Regia lässt sich mühelos in 2 Stufen nach oben ausziehen und passt sich den individuellen Schutzbedürfnissen der Bewohner in jeder Situation an. Zudem wird durch die individuellen Verstellmöglichkeiten des Regia Mobilität sowie Gesundheit gefördert und allen Beteiligten der Alltag wesentlich erleichtert.